So reparieren Sie den Fehler 0x80070035 (Netzwerkpfad wurde nicht gefunden) unter Windows 10

Aktualisiert Juli 2024: Stoppen Sie diese Fehlermeldungen und beheben Sie allgemeine Probleme mit diesem Tool. Hol es dir jetzt unter diesen Link

  1. Laden Sie die Software.
  2. Es scannt Ihren Computer nach Problemen.
  3. Das Tool wird dann Beheben Sie die Probleme die gefunden wurden.

Von den vielen Möglichkeiten, Dateien zwischen zwei Systemen auszutauschen, ist die gemeinsame Nutzung von Dateien zwischen zwei Systemen, die mit demselben Netzwerk verbunden sind, eine der bequemsten Optionen. Einige Benutzer haben jedoch beim Versuch, Ressourcen freizugeben, den folgenden Fehler gemeldet:

Fehlercode 0x80070035 Netzwerkpfad nicht gefunden.

Was verursacht den Fehler 0x80070035?

Dieser Fehler 0x80070035 tritt auf, wenn Sie nicht auf Netzwerkressourcen zugreifen können. Es ist ein verwirrender Fehler, da Sie die Ressource immer noch pingen können, was bedeutet, dass sich die Ressource im Netzwerk befindet, und über RDP darauf zugreifen können, was bedeutet, dass Sie Zugriff haben. Die häufigsten Ursachen für diesen Fehler sind Firewall, Antivirus oder DNS.

Wie behebe ich den Fehler 0x80070035?



Aktualisiert: Juli 2024

Dieses Tool wird dringend empfohlen, um Ihnen bei der Behebung Ihres Fehlers zu helfen. Außerdem bietet dieses Tool Schutz vor Dateiverlust, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihr Gerät für maximale Leistung. Wenn Sie bereits ein Problem mit Ihrem Computer haben, kann Ihnen diese Software helfen, es zu beheben und zu verhindern, dass andere Probleme erneut auftreten:

herunterladen



Installieren Sie die Netzwerkadapter auf dem PC neu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Geräte-Manager.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und wählen Sie die Option Ausgeblendete Treiber anzeigen.
  3. Suchen Sie die Netzwerkadapter und erweitern Sie sie.
  4. Deinstallieren Sie alle Treiber, indem Sie mit der rechten Maustaste auf jeden klicken und Gerät deinstallieren auswählen.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Führen Sie einen SFC-Scan durch

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Eingabeaufforderung ein und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    sfc / scannow.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, da dies einige Zeit dauern wird.
  4. Starte deinen Computer neu.

Starten Sie die Windows Update-Problembehandlung

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken.
  2. Wechseln Sie zum Abschnitt Update und Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  4. Wählen Sie Erweiterte Fehlerbehebung.
  5. Suchen Sie Windows Update und klicken Sie auf Fehlerbehebung ausführen.
  6. Folgen Sie den restlichen Anweisungen und lassen Sie den Assistenten den Vorgang abschließen.
  7. Starte deinen Computer neu.

Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie dann Systemsteuerung in das Suchfeld des Startmenüs ein.
  2. Gehen Sie zur Systemsteuerung und klicken Sie oben rechts auf Anzeigen als > Kleine Symbole.
  3. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  4. Wählen Sie im Bereich auf der linken Seite Erweiterte Freigabeoptionen ändern aus.
  5. Wählen Sie Netzwerkerkennung aktivieren aus.
  6. Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde.

Aktivieren Sie die erweiterte Freigabe

  1. Navigieren Sie zu Ihrem lokalen Laufwerk (C:), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe.
  3. Klicken Sie auf den Abschnitt „Erweiterte Freigabe“.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diesen Ordner freigeben.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.



GENEHMIGT: Um Windows-Fehler zu beheben, klicken Sie hier.



Häufig gestellte Fragen

  1. Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm und die Windows-Firewall.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Netzwerkerkennung aktiviert ist.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Freigabe auf Ihrem Computer aktiviert ist.
  4. Installieren Sie die Netzwerkadapter auf Ihrem PC neu (einschließlich versteckter Adapter).
  5. Aktivieren Sie NetBIOS über TCP/IP.

  1. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Abhängigkeitsdienste.
  2. Aktualisieren Sie Windows-Treiber.
  3. Überprüfen Sie die Freigabeeinstellungen.
  4. Netzwerkerkennung durch die Firewall zulassen.
  5. Führen Sie eine Netzwerkfehlerbehebung durch.
  6. Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück.

  1. Starte deinen Computer neu.
  2. Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung durch.
  3. Aktualisieren Sie den Netzwerkkartentreiber.
  4. Überprüfen Sie das Netzwerkprofil.
  5. Überprüfen Sie die Freigabeeinstellungen.
  6. Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung über die Befehlszeile.
  7. Netzwerk-Reset verwenden.
  8. Überprüfen Sie die Diensteinstellungen.

  1. Verwenden Sie korrekte Pfadnamen.
  2. Aktivieren Sie die Freigabe auf dem Remote-Gerät.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Benutzerkonto über Berechtigungen für die Remoteressource verfügt.
  4. Synchronisieren Sie die Uhr.
  5. Deaktivieren Sie lokale Firewalls.
  6. TCP/IP zurücksetzen.
  7. Starten Sie alle Geräte neu.