So beheben Sie das Problem, dass der Netzwerkadapter in Windows 11 immer wieder getrennt wird

Heutzutage verwenden die meisten Menschen Wi-Fi, um sich mit dem Internet zu verbinden. Nach der Veröffentlichung von Windows 11 beschwerten sich einige Benutzer darüber, dass ihre WLAN-Verbindung ständig willkürlich unterbrochen wurde. In den Microsoft-Foren haben wir erfahren, dass dieses Problem der unterbrochenen WLAN-Verbindung bereits bei Windows 10 besteht.

Viele Benutzer berichteten, dass sie nach dem Upgrade auf Windows 11 Probleme mit ihrer Wi-Fi-Verbindung hatten. Dieser Artikel enthält alle Optionen zur Lösung dieses Problems, damit Sie das Upgrade auf das neue Betriebssystem nicht bereuen.

Was führt dazu, dass Netzwerkadapter in Windows 11 keine Verbindung herstellen können?

  • Veraltete Treiber.
  • Geringe Signalstärke.
  • Fehlerhafter Netzwerkadapter.
  • WiFi-Patch nicht installiert.
  • Ein inkonsistentes DNS-System.
  • Falsche DHCP- und TCP/IP-Einstellungen.

Wie behebt man das Problem mit der Trennung des Netzwerkadapters in Windows 11?


Aktualisieren Sie den Netzwerkkartentreiber manuell

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + X.
  2. Wählen Sie im Menü Geräte-Manager aus.
  3. Navigieren Sie zum Abschnitt Netzwerkadapter.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter im Gerät.
  5. Wählen Sie Treiber aktualisieren.
  6. Wählen Sie dann im angezeigten Dialogfeld Automatisch nach Treibern suchen.

Nehmen Sie Änderungen an den Eigenschaften des Netzwerkadapters vor

  1. Geben Sie im Windows-Suchfeld Geräte-Manager ein.
  2. Klicken Sie auf Öffnen, wenn das entsprechende Suchergebnis angezeigt wird.
  3. Gehen Sie zu Netzwerkadapter und erweitern Sie ihn, indem Sie darauf klicken.
  4. Doppelklicken Sie auf den entsprechenden Netzwerkadapter auf Ihrem Computer.
  5. Das Dialogfeld Eigenschaften des Netzwerkadapters wird geöffnet.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung.
  7. Deaktivieren Sie die Option Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen.

Verwenden der Windows-Fehlerbehebung

  1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche System.
  3. Klicken Sie dann auf Fehlerbehebung.
  4. Klicken Sie darunter auf Weitere Fehlerbehebung.
  5. Sie sehen die Registerkarte Internetverbindungen. Klicken Sie auf die Option Ausführen.

Aktualisieren des Windows-Betriebssystems

  1. Drücken Sie Windows + I, um die Seite Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Windows Update.
  3. Klicken Sie dann auf Nach Updates suchen.
  4. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Jetzt herunterladen.

Ändern Sie das Netzwerkprofil auf Privat

  1. Klicken Sie auf die Desktop-Taskleiste, wo sich das WiFi/Internet-Symbol befindet.
  2. Klicken Sie dann auf WiFi, um eine Liste der registrierten Netzwerke anzuzeigen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  4. Wählen Sie Eigenschaften.
  5. Wählen Sie unter Netzwerkprofiltyp Privat aus.
  6. Überprüfen Sie nun, ob Sie eine Verbindung zu diesem WLAN-Netzwerk herstellen und es verwenden können.

Häufig gestellte Fragen

Einer der Gründe, warum Ihre Verbindung zu Ihrem WLAN-Adapter immer wieder unterbrochen wird, liegt an Ihren Windows-Energieeinstellungen. Da Windows versucht, den Stromverbrauch zu reduzieren, kann es vorkommen, dass einige Geräte, wie z. B. der Netzwerkadapter, zu wenig Strom verbrauchen.

  • Ändern Sie Ihr Heimnetzwerk von öffentlich auf privat.
  • Aktualisieren Sie Ihre Treiber auf die neueste Version.
  • Installieren Sie den WLAN-Adaptertreiber neu.
  • Ändern Sie die Energieverwaltungseinstellungen.
  • Deaktivieren Sie die Wi-Fi-Sense-Funktion.
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück.

  • Das Problem kann durch einen Fehler in Ihrer Systemsoftware verursacht werden.
  • Der Internetdienstanbieter, der Wi-Fi bereitstellt, wird möglicherweise gewartet.
  • Der Computer hat möglicherweise den Flugmodus aktiviert.
  • Der Router, den Sie zum Erstellen Ihres WLAN-Netzwerks verwenden, hat möglicherweise ein technisches Problem.
  • Die Netzwerkadaptertreiber sind möglicherweise veraltet und verursachen Probleme mit Ihrem WLAN.